Zum Inhalt springen

Sanierung eines Reihenhaus

Das schöne Reihenhaus in Weyhe Leeste liegt in einer verkehrsberuhigten Straße. Das Haus stammt aus dem Jahre 1992, wurde seither nicht mehr renoviert und ist dadurch etwas in die Jahre gekommen. Durch die Revitalisierung der Immobilie konnte dem Objekt wieder neuer Glanz verliehen werden. Neben einer Umfangreichen Sanierung des Badezimmers wurden auch viele Details wie z.B. Deckenspots und Großformatfliesen verbaut. Einheitlichen Bodenbeläge und klaren Farbakzente verleihen dem Reihenhaus in Weyhe Leeste seinen Wohlfühlfakor.

Der Ort Weyhe liegt mit seinen ca. 30.000 Einwohnern im südlichen Speckgürtel der Stadt Bremen. Grade für Bremer Arbeitnehmer, die jedoch gerne ein ländliches Zuhause suchen ist diese Ortschaft besonders interessant. Durch den örtlichen Nahverkehrsbahnhof in Kirchweyhe ist man in rund 10min am Bremer Hauptbahnhof. Und die zwei Anschlussstellen zur A1 sind ebenfalls in nur wenigen Minuten erreichbar. Zukünftig wird die Straßenbahn Anschlussstelle in Weyhe-Leeste für eine zusätzliche Anbindung an die Stadt Bremen weitere Vorteile mit sich bringen. Neben zwei Gesamtschulen bietet die Gemeinde ein großes Angebot an Kitas, Ärzte, Einkaufmöglichkeiten und ein beliebtes interkulturelles Angebot auf dem Marktplatz.

Reihenhaus Weyhe

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Bitte entnehmen Sie die Informationen bezüglich Cookies der Seite "Impressum" auf unserer Webseite.

Schließen